Kirowohrad

Das Oblast Kirowohrad liegt in der geographischen Mitte der Ukraine am linken Ufer des Dnipro. Die Region ist durch ein mildes Klima und eine malerische Steppenlandschaft gekennzeichnet, allerdings relativ dünn besiedelt. Die fruchtbare Gegend ist landwirtschaftlich geprägt, es gibt aber auch Uranbergbau. Ansonsten ist die Region vor allem in der Leichtindustrie und Energieerzeugung erfolgreich.

Unter den Sehenwürdigkeiten der Region kann man die Festung der Heiligen Elisabeth (18. Jahrhundert) und die Kirowohrader Synagoge (19. Jahrhundert) mit orientalischen Elementen – im sogenannten maurischen Stil – nennen. Kulturgeschichtlich interessant sind auch die Überreste der Festung Tschornolissja (7. Jahrhundert v. Chr). Die Tschornolissja-Kultur hatte ihre Blütezeit im 10. bis 7. vorchristlichen Jahrhundert. Es handelte sich bei ihr um frühe slawische Stämme, die am Dnipro lebten.

 
Über uns Ukraine Hotels Transport MICE Touren und Ausflüge
 
© 2011-2019 SKY GROUP